Discounted Cash Flow Rechner


discounted cash flow rechner

DCF Rechner

Im Finanzwesen ist die Discounted-Cashflow-Analyse (DCF) eine Methode zur Bewertung eines Wertpapiers, Projekts, Unternehmens oder Vermögenswerts unter Verwendung der Konzepte des Zeitwerts des Geldes.

Die Discounted-Cashflow-Analyse wird häufig in der Investitionsfinanzierung, der Immobilienentwicklung, dem Finanzmanagement von Unternehmen und der Patentbewertung verwendet.

Wenn wir in einem Startup investieren wollen, müssen wir mit Hilfe von Discounted-Cashflow-Berechnungen den Zeitwert des Geldes untersuchen. Im Wesentlichen ist das Geld heute mehr wert als der gleiche Geldbetrag morgen. Erforschen Sie dieses Konzept und die verwandte Idee des Kapitalwerts von Investitionen in diesem nützlichen Discounted Cash Flow Rechner.

Dieser Discounted Cash Flow Rechner (oder kurz DCF-Rechner) bietet Ihnen eine einfache Methode der Unternehmensbewertung. Mit nur wenigen Klicks können Sie abschätzen, wie viel ein Startup wert ist und ob es für Sie sinnvoll ist, in das Unternehmen zu investieren.

Wenn Sie nicht sicher sind, wie man den diskontierten Cashflow (DCF) berechnet oder was er ist, scrollen Sie nach unten, um eine detaillierte Erklärung zu erhalten, einschließlich der DCF-Formel.

Wenn Ihr Startup in der Frühphase noch keinen Gewinn bringt, sollte die Analyse in eine andere Richtung gehen und Sie würden stattdessen einen Break-Even-Rechner benötigen

Discounted Cash Flow Rechner (DCF)

Discounted cash flow formula

Der gesamte innere Wert (total intrinsic value) besteht aus zwei Teilen.

intrinsic value = growth value + terminal value

Der Wachstumswert (growth value) beschreibt, wie der Wert Ihres Unternehmens in der Wachstumsphase steigen wird. Sie können ihn mit der folgenden Gleichung berechnen:

growth value = EPS * A * (1 - Aⁿ) / (1 - A)

und hier,

  • EPS ist Gewinn pro Aktie (earnings per share),
  • A ist ein Koeffizient, der gleich ist A = (1 + g) / (1 + r),
  • g ist Wachstumsrate (growth rate)
  • r ist der Abzinsungssatz (gleich WACC), und
  • n ist die Anzahl der Jahre, in denen Ihr Startup mit einer Wachstumsrate wächst g.

Der andere Teil des inneren Wertes (intrinsic value), der sogenannte Endwert (terminal value), kann mit der folgenden Formel gefunden werden:

terminal value = EPS * Aⁿ * B * (1 - Bⁱ) / (1 - B)

und hier,

  • EPS ist Gewinn pro Aktie (earnings per share),
  • A ist ein Koeffizient, der gleich ist A = (1 + g) / (1 + r),
  • g ist Wachstumsrate (growth rate)
  • r ist der Abzinsungssatz (gleich WACC), und
  • n ist die Anzahl der Jahre, in denen Ihr Startup mit einer Wachstumsrate wächst g.
  • B ist ein Koeffizient, der gleich ist B = (1 + t) / (1 + r),
  • t bedeutet Ewige Wachstumsrate (terminal growth rate), und endlich
  • i ist die Anzahl der Jahre im “Terminal Growth”.

Wie man den Discounted Cashflow berechnet (DCF-Rechner): ein Beispiel

Schauen wir uns ein Beispiel an, um die Prinzipien der DCF-Bewertung mit dem Geschäftsfall von Ihnen als potenziellem Investor in ein Startup zu verstehen.

Sie sind ein Investor und möchten Anteile an einem Startup kaufen und Sie müssen beurteilen, ob dieses Startup ein gutes Unternehmen für eine Investition ist. Sie würden 300 Euro pro Aktie zahlen. In den letzten 12 Monaten lag der Gewinn des Startups pro Aktie bei 50 Euro. Wird sich Ihre Investition auszahlen?

Als erstes fragen Sie das Startup nach seinem prognostizierten Wachstum. Der CEO des Startups ist zuversichtlich, dass sie in der Lage sein werden, in den nächsten fünf Jahren ein stabiles Wachstum von 8% jährlich zu erreichen.

Der nächste Schritt ist die Bewertung des Endwachstums. Nach einigen Recherchen gehen Sie davon aus, dass eine Ewige Wachstumsrate (Terminal Growth Rate) von 3% über die folgenden fünf Jahre realistisch erscheint.

Zu guter Letzt überprüfen Sie die Durchschnittswerte des WACC und entscheiden sich für 11% als Diskontierungssatz. Im Discounted Cashflow Rechner verwenden wir einen Standard von elf Prozent.

Sobald Sie all diese Werte kennen, müssen Sie sie nur noch in die DCF-Formeln einfügen und im DCF-Rechner verwenden:

A = (1 + g) / (1 + r) = (1 + 0.08) / (1 + 0.11) = 0.973

B = (1 + t) / (1 + r) = (1 + 0.03) / (1 + 0.11) = 0.928

growth value = EPS * A * (1 - Aⁿ) / (1 - A) = 50 Euro * 0.973 * (1 - 0.973⁵) / (1 - 0.973) = 230.45 Euro

terminal value = EPS * Aⁿ * B * (1 - Bⁱ) / (1 - B) = 50 Euro * 0.973⁵ * 0.928 * (1 - 0.928⁵) / (1 - 0.928) = 175.15 Euro

Als letzten Schritt summieren Sie schließlich den Wachstumswert (growth rate) und den Endwert (terminal value):

intrinsic value = growth value + terminal value = 230.45 € + 175.15 € = 405.60 €

Der innere Wert (intrinsic value), gleich 405,60 €, ist höher als der Betrag, den Sie investieren wollten (300 €). Theoretisch bedeutet das, dass sich die Investition am Ende auszahlen wird.

Wenn Sie jedoch genauer hinsehen, werden Sie feststellen, dass der Wachstumswert unter 300 € liegt. Das bedeutet, dass die Investition nach fünf Jahren immer noch keinen Gewinn bringen wird.

Wenn Ihnen eine solche langfristige Investition nichts ausmacht, dann ist das kein Problem. Ich würde jedoch nicht in ein Startup investieren, wenn ich eine langfristige Investition möchte, und ich würde lieber ein Portfolio aus anderen Arten von Vermögenswerten haben. Wenn Sie in ein Startup investieren, könnte es sein, dass Sie einen schnellen Gewinn wollen und in diesem hier genutzten Beispiel verdienen Sie nicht viel Geld und wahrscheinlich bringen andere Optionen viel schneller Gewinn…

Wie Sie den DCF-Rechner verwenden

Der Discounted Cash Flow (DCF) ist eine Methode der Unternehmensbewertung, die normalerweise für Startups in der Spätphase verwendet wird. Er wird meist von Investoren angewandt, um zu prüfen, ob ihre Investition einen substanziellen Gewinn bringen wird.

Das Prinzip des diskontierten Cashflows (DCS) ist dem Net Present Value (NPV) sehr ähnlich. Die Berechnung besteht aus ein paar Schritten:

Zunächst müssen Sie die Cashflows für die nächsten Jahre projizieren. Dies geschieht in der Regel durch die Schätzung der Wachstumsrate des Unternehmens – Sie nehmen z.B. an, dass jedes Jahr eine 15%ige Steigerung des Unternehmenswertes bringt.

Im zweiten Schritt werden die Cashflow-Schätzungen mit einem jährlichen Diskontsatz (discount rate) abgezinst. Diese Berechnung spiegelt die Veränderung des Wertes Ihres Geldes wider. Betrachten Sie dieses Beispiel: 100 Euro heute sind nicht der Gegenwert von 100 Euro in drei Jahren – schließlich könnten Sie es auf ein Sparkonto legen, wo sein Wert stetig steigen würde. Der Abzinsungssatz wird üblicherweise als gleich dem WACC (Weighted Average Cost of Capital) angenommen.

Dies hat etwas mit den Opportunitätskosten zu tun. Welche Opportunitätskosten verliere ich, wenn ich in dieses Startup investiere, anstatt an anderer Stelle zu investieren.

Im nächsten Schritt müssen Sie den Endwert (terminal value) Ihres Unternehmens schätzen. Normalerweise werden Sie nicht davon ausgehen, dass Ihr Startup mit einer gleichmäßigen Rate bis ins Unendliche wächst. Stattdessen müssen Sie eine niedrigere Wachstumsrate annehmen, die sogenannte Terminal Growth Rate, um zu zeigen, dass sich das Wachstum verlangsamt.

Basierend auf dieser Zahl werden Sie den Wertzuwachs Ihres Unternehmens vom Ende der Wachstumsphase bis zum Ende der Existenz des Startups schätzen.

discounted cash flow rechner
Discounted cash flow rechner

Schließlich müssen Sie das Ergebnis (genannt innerer Gesamtwert, oder “total intrinsic value”) mit dem Geldbetrag vergleichen, den Sie investieren wollen. Wenn der innere Wert höher ist, bedeutet das, dass die Erträge aus der Investition die Kosten übersteigen. Wenn der innere Wert hingegen niedriger ist, wird sich die Investition höchstwahrscheinlich nie auszahlen.

Empfohlene Lektüre

Ich möchte Ihnen einige Artikel empfehlen, die Sie hoffentlich gerne lesen.

Wir haben eine Vorlage in Excel, die Sie verwenden können, um einen DCF in Excel zu berechnen. Außerdem haben wir einen DCF-Rechner eingebettet, den Sie ebenfalls kostenlos und ohne Registrierung nutzen können. Dies sind nützliche Finanz-Tools, wenn Sie erwägen, in ein Startup zu investieren und Sie wissen möchten, ob es sich lohnt.

Peter Schmidt

Hallo, ich bin Peter! Ich bin Wirtschaftswissenschaftler und habe im akademischen Bereich der Ökonometrie gearbeitet. Derzeit bin ich im Ruhestand. Ich habe jedoch beschlossen, einige meiner Ideen zu veröffentlichen, die sich auf Unternehmensfinanzierung und Investitionen beziehen. Mein Ziel ist es, Investoren zu helfen, Entscheidungen zu treffen, ob sie in ein Startup investieren sollen oder nicht, wie viel ein Unternehmen in fünf Jahren wert sein wird, und den Cashflow zu untersuchen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Empfohlene Artikel